Sie befinden sich hier: AktuellesÖtztaler um 20 Minuten schneller

Ötztaler um 20 Minuten schneller

Josef berichtet: Bin heuer wieder beim Ötztaler mitgefahren in meiner Traumzeit von 9.06 Stunden! Anvisiert waren ursprünglich 9.15 h wenn alles super läuft.

Deine Empfehlung, nicht über die anerobe Schwelle zu gehen, hat sich voll bezahlt gemacht! DANKE - ich bin im Prinzip alle 4 Berge gleich schnell gefahren und mir ist es im gesamten Rennverlauf (besonders auch am Timmelsjoch) ausgezeichnet gegangen - ohne Krämpfe und Einbrüche!

Auch deine Sportgetränke waren die perfekte Unterstützung.

Danke nochmals!!!

< Daniel Köll´s Siegesserie 2017